Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

5 Fünf-Sekunden-Quickbooks Online-Tipps

Nun, da 1099 und W-2 Saison Einpacken, ich bin abgenutzt, so statt der normalen QBO Montag Minute, Ich gebe Ihnen fünf (fünf) 5-Sekunden-Tipps und Tricks, mit anderen Worten, nicht eine ‚Minute‘, nur 25-Sekunden-Wert in dieser Ausgabe.

Tipp 1 – Sie können Ihren QBO aufteilen

Ich liebe diesen mühelosen Tipp! Wenn Sie während der Arbeit in QBO Ihren Bildschirm aufteilen möchten, drücken Sie einfach die Windows-Taste und den Rechtspfeil für den gewünschten Bildschirm rechts und die Windows-Taste und den Linkspfeil für den gewünschten Bildschirm links. Um den geteilten Bildschirm umzukehren, drücken Sie die Windows-Taste und den Aufwärtspfeil.

Sie könnten einfach wie ein ‚bad azz‘ vor Ihren Kunden aussehen, wenn sie sehen, dass Sie dies tun (OK, verzeihen Sie meine ‚Französisch‘), weil sie ihren Augen kaum trauen werden, wenn sie das Ergebnis sehen:

Bonus-Tipp: Wenn Sie Windows verwenden, klicken Sie auf den QBO-Hamburger, um mehr Landschaft zu erhalten, indem Sie die Navigationsleiste reduzieren. Das wird das Side-by-Side noch phänomenaler machen.

Tipp-2: Bildschirm-Tabs duplizieren

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihren Bildschirm in Chrome zu duplizieren, aber hier ist eine, für die Sie nicht einmal Ihre Maus verwenden müssen. Alt + D (packt die Adresse), dann Alt + Enter öffnet eine neue Registerkarte mit der URL. Der Trick ist, dass Sie Ihren Daumen nicht von der Alt–Taste bewegen müssen – drücken Sie einfach die Alt-Taste, drücken Sie D und geben Sie schnell hintereinander ein, um die aktuelle Registerkarte zu duplizieren.

Direkt vor Ihren Augen erscheint das Duplikatfenster, Ihr Kunde wird Sie dafür lieben.

Tipp 3 – Gehen Sie mutig und senden Sie Kundenrechnungserinnerungen

Es kann unangenehm sein, um Zahlung zu bitten, aber … wir müssen bezahlt werden, um die Türen offen zu halten.

QBO hat eine ‚Standard‘ -Erinnerungsnachricht, die ziemlich gut ist, also wenn Sie überfällige Rechnungen sehen, ist es einfach, den Erinnerungsknopf zu drücken und die E-Mail an unsere Kunden zu senden, die sie daran erinnern, uns zu bezahlen. So senden Sie Erinnerungen:

QBO-Navigationsleiste > Überfällige Rechnungen zum Anzeigen auswählen > Erinnerungen senden

Die gute Nachricht ist, dass dies nur eine Nachricht ist, sodass die Rechnung unverändert bleibt und die Aktivitäten am Ende der Rechnung weiterhin verfolgt werden.

Das heißt, Sie können sehen, wie oft sie es geöffnet und angesehen haben oder ob sie es noch nie gesehen haben, dann ist es vielleicht an der Zeit, die E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Tipp 4 – Vertrauen Sie mir Baby, es ist sicher

Dies könnte im Moment nur mein Lieblingstipp sein … Übertragen Sie sichere Dokumente in Anhängen. Wie warum nicht, richtig?

Angenommen, Sie haben ein Unternehmen, das uns bittet, seine Bankkonten für 2016 abzustimmen, aber er fühlt sich unwohl, wenn er Kontoauszüge per E-Mail sendet … verwenden Sie QBO-Anhänge! Es ist absolut sicher und einfach zu bedienen, da es keine zusätzlichen Portale oder Passwörter gibt.

Als nächstes wissen Sie, dass Sie es mit Steuererklärungen, W-2s und 1099s tun werden. Ihr Kunde kann die Datei exportieren, herunterladen und löschen, nachdem er eine Kopie gespeichert hat.

Oder … In den meisten Fällen befinden sich nur wenige Hände in den QBO-Daten, sodass einige Benutzer diese Dateien möglicherweise für immer hier aufbewahren möchten, um diese Art von gemeinsam genutzten Daten sicher zu parken.

Schritt 1 – Anhänge hochladen: QBO Zahnradsymbol > Anhänge auswählen > Importieren

Schritt 2 – Zip-Anhänge exportieren: Markieren Sie die gewünschte Datei und exportieren Sie Zip

Schritt 3 – Anhänge herunterladen: Wählen Sie in der Zeile gewünschte Datei die Option Herunterladen

Tipp 5 – Verwenden Sie Abkürzungen und Firmen-ID-Schlüssel

QuickBooks Online ist voll von Abkürzungen, mit denen Sie schneller handeln können als ein Superheld. Um auf die Liste der Abkürzungen neben Ihrer Firmen-ID zuzugreifen, drücken Sie einfach STRG plus Alt plus ?

Das sich öffnende Dialogfeld enthält eine Fülle von zeitsparenden Tipps, mit denen Sie Ihre Kunden begeistern können.

Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel wurde von Liz Scott geschrieben und mit Genehmigung von Insightful Accountant nachgedruckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.