Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Florida Promissory Note Templates

Die Florida Schuldschein Vorlagen können heruntergeladen werden in .PDF-oder Word-Format. Der .PDF-Datei kann elektronisch ausgefüllt und unterschrieben werden. Ein Schuldschein ist eine Art schriftliche Vereinbarung, die verwendet wird, um die verschiedenen Bedingungen eines Darlehens festzulegen. Der Vertrag wird von zwei Parteien (Kreditgeber und Kreditnehmer) geschlossen und muss von zwei Zeugen unterzeichnet werden, um rechtlich durchsetzbar zu sein. „Gesicherte“ Schuldverschreibungen werden durch vom Kreditnehmer verpfändete Vermögenswerte besichert. Sollte der Kreditnehmer mit dem Darlehen in Verzug geraten, kann der Kreditgeber das Vermögen in Besitz nehmen. „Unbesicherte“ Schuldverschreibungen sind nicht durch Sicherheiten gedeckt und haben daher in der Regel höhere Zinssätze.

Wuchersatz – Unter F.S. Ch. 687 der maximale Zinssatz (für Kredite unter 500.000) beträgt 18%. Der maximale Zinssatz für Kredite über 500.000 beträgt 25%.

Florida Secured Promissory Note Template

Florida Secured Promissory Note Template

Die Florida Secured Promissory Note Template ist ein schriftlicher Vertrag, der von einem Kreditgeber und einem Kreditnehmer abgeschlossen wird. Die Note wird verwendet, um die spezifischen Bedingungen eines Darlehens (wie die Hauptsumme, Zinssatz (e), Zahlungsmethode, Zahlungsplan, etc.) zu identifizieren.). Gesicherte Notizen unterscheiden sich von ungesicherten darin, dass sie „sicher“ sind.

Florida Unsecured Promissory Note Template

Florida Unsecured Promissory Note Template

Die Florida Unsecured Promissory Note Template ist ein verzinsliches Dokument, das verwendet wird, um die spezifischen Bedingungen eines Darlehens zu skizzieren. „Ungesicherte“ Schuldverschreibungen sind nicht durch die Sicherheiten des Kreditnehmers gedeckt, im Gegensatz zu „gesicherten“ Schuldverschreibungen (bei denen der Kreditnehmer sein Vermögen verpfändet). Ungesicherte Schuldverschreibungen / Darlehen werden in der Regel nur an einen Kreditnehmer ausgegeben, den der Kreditgeber fühlt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.