Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Plattform versus Framework

In den letzten 30 Tagen hatte ich das Vergnügen, im Rahmen des Openinterface-Projekts zu arbeiten und ein Dokument zu schreiben, das beschreibt, wie die Plattform nach der Projektlaufzeit fortgesetzt wird. Sie dachten, ich könnte wegen meiner langen Erfahrung mit der Open-Source-Community helfen. Eigentlich war es eine großartige herausfordernde Erfahrung mit harten und angenehmen Momenten. Das aufregendste war in Porto, Portugal, an der Grenze des Flusses, als ich Inspiration fand, um einige Killersätze zu schreiben.

Während der Ausarbeitung dieses Dokuments gaben viele Projektmitarbeiter Beiträge, Kommentare und Kritiker ab, was für ein besseres Ergebnis am Ende unerlässlich war. Aber einer von ihnen erregte meine Aufmerksamkeit. Einer der Mitwirkenden bat darum,den Begriff „Plattform“ in „Framework“ zu ändern, was lustig war, da der Name“Plattform“ in vielen anderen Dokumenten und auf der Website verbreitet wird. Wenn der Autor einige Grundlagen hatte, um diese Änderung vorzuschlagen, was sind sie? Dann habe ich beschlossen, eine kurze Recherche über den Unterschied zwischen beiden Konzepten undDer beste Ausgangspunkt ist natürlich das Wörterbuch.

Das Wort „Plattform“ hat viele Bedeutungen, einschließlich der Informatik. Inthe Cambridge Englisch Grundwörterbuch:

“ Plattform beschreibt die Art des Computersystems, das Sie verwenden, in Verbindung mit der Art der Software, die Sie darauf verwenden können.“

Dies ist eine sehr allgemeine Definition, die mir überhaupt nicht hilft. Also ging ich zuWikipedia, wo ich eine Definition ohne Warnung über ihre Quellen oder Unparteilichkeit fand:

“ In der Informatik beschreibt eine Plattform eine Art Hardware-Architektur oder Software-Framework (einschließlich Anwendungsframeworks), mit dem Software ausgeführt werden kann. Typische Plattformen umfassen die Architektur, das Betriebssystem, die Programmiersprachen und die zugehörigen Laufzeitbibliotheken oder die grafische Benutzeroberfläche eines Computers.“

Oh Gott! Es erwähnt das Framework zur Definition der Plattform. Ist es eine Art rekursive Definition? Nun, gehen wir zur Definition des Frameworks:

“ Ein Software-Framework ist ein wiederverwendbares Design für ein Softwaresystem (oder Subsystem). Ein Software-Framework kann Unterstützungsprogramme, Codebibliotheken, eine Skriptsprache oder andere Software enthalten, um die Entwicklung und das Zusammenfügen der verschiedenen Komponenten eines Softwareprojekts zu unterstützen. Verschiedene Teile des Frameworks können über eine API verfügbar gemacht werden.“

Nun, besser! Lassen Sie uns die Unterschiede analysieren. Erstens: Framework bezieht sich nur aufsoftware und ignoriert Hardware vollständig. Also, wenn Sie mit Hardware arbeiten, wird esniemal einen Rahmen haben. Zweitens: Eine Plattform ermöglicht die Ausführung einer Software, was keine Rahmenanforderung ist, da sie sich mehr auf das Design konzentriert. Java ist beispielsweise eine Plattform, da es über eine virtuelle Maschine verfügt, mit der Javaapplications in vielen Betriebssystemen ausgeführt werden kann. Auf der anderen Seite ist Spring ein Framework, da es die Art und Weise vereinfacht, wie Sie Software entwerfen, und die Verantwortung für viele Dinge übernimmt, um den Aufwand und die Menge an Code zu reduzieren, die für die Implementierung der Anwendung erforderlich sind. Eine Plattform zielt also nicht darauf ab, Zeit zu sparen, sondern Ihnen eine oder mehrere Möglichkeiten zu geben, Ihre Anwendung auszuführen.

Zurück zur Wurzel der Diskussion, hatte ich ein langes Gespräch mit dem Hauptentwickler des OpenInterface (OI), Lionel Lawson, und wir kamen zu dem Schluss, dass es gleichzeitig eine Plattform und ein Framework ist. Dies bedeutet, dass whenplatform, OI Ihre Anwendung darauf ausführen kann. Beim Framework kann Ihre Anwendung die API des OI verwenden, um auf andere Komponenten zuzugreifen. Dann kamen wir zu dem Schluss, dass OI eigentlich eine Technologie ist, die generischer ist und viele Integrationsprobleme zwischen Low-Level-Komponenten löst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.