Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Rebecca Ferguson Net Worth – Sie ist ziemlich reiche Dame mit Rolex

Zuletzt aktualisiert am 21. Januar 2019 um 05:08 Uhr

Rebecca Ferguson ist eine in England geborene Sängerin, die nach ihrem Auftritt im Jahr 2010 weithin anerkannt wurde X Faktor. Seit dem außergewöhnlichen Erfolg in The X Factor ist Rebecca professionell in der Musik. Darüber hinaus war diese Musikkarriere für das 30-jährige Wunderkind ziemlich lukrativ.

Rebecca Fergusons Einstellung zum Geld

Ein Telegraphenreporter erzählte eine Geschichte über Rebecca Ferguson. Im Interview sagt sie, dass sie aus dem Nichts kam. Ihre Familie war arm. Also musste sie im zarten Alter von 14 Jahren mit der Arbeit beginnen. Besessen von guten Klamotten gab Rebecca ihr ganzes Geld für Einkäufe aus. Rebeccas Kindheit veränderte ihre Einstellung zum Geld.

Als die musikalische Sensation etwas Geld von The X Factor erhielt, feierte sie mit Freunden und kaufte eine Rolex im Wert von rund 10000 US-Dollar.

Auf die Frage, ob Geld sie glücklich macht, antwortete Rebecca: „Ja, ja, aber Geld kauft überhaupt kein Glück. Es kauft viel Drama, aber Geld ist gut, wenn Sie Ihre Rechnungen bezahlen und sich um Ihre Familie kümmern können. Geld macht dich nicht wirklich glücklich; Wahres Glück geht um Familie und Menschen, die dir wichtig sind.“

Rebecca Fergusons Einkommen und Vermögen

Inzwischen hat Rebecca einige Musikalben veröffentlicht und jedes dieser Alben hat eine stattliche Summe Geld verdient. Das Album I Hope brachte ihr 166.667 Dollar ein. Das andere Album Too Good to Lose brachte ihr einen Gewinn von 125.000 Dollar ein.

Ebenso füllten die nächsten Alben Nothing’s Real but Love, Freedom und Heaven Rebeccas Bank mit Einnahmen von insgesamt $ 114.286, $ 102.564 und $ 86.957. Alle ihre Einnahmen aus der Musikkarriere bringen Rebecca auf ein Nettovermögen von mehr als 2 Millionen US-Dollar.

Im Jahr 2012 war Ferguson etwas mehr als eine Million Dollar wert. Seit damals, ihr Nettovermögen sprang auf 1,35,932 im 2013, zu 1,666,667 im 2014, zu 1,818,182 im 2015 und zu 2,000,000 im 2016.

Gepostet von Rebecca Ferguson am Mittwoch, März 25, 2015

Rebecca hat noch kein Haus gekauft. Da sie früher in London lebte, war sie besser dran zu mieten als zu kaufen. Da sie jedoch wieder nach Liverpool gezogen ist, wird Rebecca wahrscheinlich ein paar Millionen für den Kauf eines luxuriösen Hauses ausgeben.

Gleichzeitig behaupten einige andere Quellen, Rebecca Ferguson sei bis zu 6 Millionen Dollar wert. Laut der Net Worth Times verdiente Ferguson mehr als 150.000 US-Dollar allein durch Vermerke und Sponsoring. Dieselbe Quelle zitiert, dass Ferguson jährlich satte 700.000 US-Dollar verdient.

Der Unterschied zwischen den Informationen kann auf die Verwendung verschiedener Einkommensquellen durch verschiedene Taschenrechner zurückgeführt werden. Einige könnten die Tatsache untergraben, dass Rebecca Ferguson auch eine Geschäftsfrau ist. Sie erwarb Rebecca Fergusons Beauty Boudoir, Childwall, Liverpool.

Eines haben der US-Präsident Donald Trump und die Sängerin Rebecca Ferguson gemeinsam: Sie sind beide geschäftstüchtig.

Frühes Leben von Rebecca Ferguson

Little me … mini fergooooo

Ein Beitrag geteilt von Rebecca Ferguson (@rebeccaferguson__) am Nov 15, 2015 um 2:04pm PST

Rebecca Ferguson wurde am 21.Juli 1986 geboren. Sie wurde im Mill Road Hospital in Liverpool geboren. Ihr Vater ist jamaikanischer Abstammung und ihre Mutter ist Britin.

Als sie 2 Jahre alt war, zog Rebecca mit ihrem Vater in ein Haus in Woolton Village, als sich ihre Eltern von Huyton trennten. Sam ist Rebeccas jüngerer Bruder.

Sie studierte an der Woolton Primary School und hat ihr College an der Gateacer Community Comprehensive School abgeschlossen. Später zog sie als Teenager nach Anfield. In Anfield wurde sie mit ihrem ersten Kind Lillie May schwanger.

Zwei Jahre später kam ihr Sohn Karl zur Welt. Sie studierte am Hugh Baird College in London und ist eine qualifizierte juristische Sekretärin.

Die Karriere von Rebecca Ferguson

Throwback nye 5 years ago x

Ein Beitrag geteilt von Rebecca Ferguson (@rebeccaferguson__) am Jan 2, 2016 um 10:42 Uhr PST

Rebecca Fergusons Gesangskarriere begann, nachdem sie 2010 in die siebte Serie von The X Factor eingetreten war. Sie wurde die Zweitplatzierte im Wettbewerb und verlor gegen Matt Cardle.

Rebecca Ferguson hat viele Lieder gesungen und viele Alben veröffentlicht. Alle ihre Alben sind auf der ganzen Welt sehr berühmt.

Am 20.November 2011 veröffentlichte sie ihre Debütsingle und erreichte Platz 10 der UK Singles Charts. Ihr Debütalbum Heaven wurde am 5. Dezember 2011 in Großbritannien veröffentlicht. Sie veröffentlichte ihre Alben 2013, 2015 und 2016, nämlich Freedom, Lady Sings the Blues und Superwoman.

Rebecca Ferguson wurde für viele Auszeichnungen nominiert. Sie gab bekannt, dass sie am 21.April 2017 an einem weiteren Album arbeiten werde. Am 1. Dezember 2017 veröffentlichte sie ihre erste Single Uncrazy.

Kategorien: Fakten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.