Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Rumkugeln)

 Foto von Schokoladen-Rum-Kugeln auf klarem Teller mit Text-Overlay für Pinterest
 Foto von Rumkugeln mit Schokoladenstreuseln auf klarem Teller mit Textüberlagerung für Pinterest

Diese köstlichen deutschen Rumkugeln beleben immer die Feiertage!

Für ein klassisches Dessert mit etwas Alkohol sind traditionelle Rumbällchen definitiv der Leckerbissen für Sie.

Diese Schokoladen-Rum-Kugeln bestehen aus reichhaltiger, geschmolzener Schokolade und genau der richtigen Menge Rum und sind perfekt süß, mundgerecht und gefährlich, sobald Sie hineinkommen.

Stapeln Sie sie in einer kleinen Pyramide auf einem Teller oder Desserttablett und sie sind im Grunde unwiderstehlich!

 brown sprinkle german rum balls on clear plate
Traditionelle deutsche Rumkugeln – alle mit Schokoladenstreuseln als Überzug!

Rumkugeln sind eigentlich ein klassischer deutscher Urlaubsgenuss – Lisa mag sie wirklich, aber auch Erics Mutter (wahre Geschichte).

Apropos deutsche Weihnachtsleckereien, vielleicht möchten Sie auch unsere Vanilla Crescent Cookies ausprobieren.

Das gesagt, Sie können Rumkugeln in ganz Europa wie in Ungarn finden, Italien, und Österreich. Um ehrlich zu sein, Rumkugeln wurden anscheinend von dänischen Bäckern erfunden.

 stapel deutscher Rumkugeln auf klarem Teller mit grünem Zweig dahinter
Stapeln Sie die Rumkugeln in einer Pyramide und Sie sind fertig!

Eine Überlegung bei der Herstellung von Rumkugeln ist natürlich, welche Art von Rum Sie verwenden. Wir haben Bacardi Rum für die Rumkugeln verwendet, weil er einen einfachen Geschmack hat und über 40% Alkohol enthält.

Sie könnten auch den Kraken Black Spiced Rum verwenden, der etwas süßer und würziger schmeckt (es ist auch 45%).

Wir haben Captain Morgan’s Spiced Rum nicht verwendet, da er sehr süß ist und nur 35% Alkohol enthält.

 braune deutsche Rumkugeln auf klarem Teller mit grünem Rand
Sobald sie auf dem Teller sind, halten diese deutschen Rumkugeln nicht lange!

Rezepttipps

Wenn Sie die Rumkugeln formen, ist es sehr wichtig, dass Ihre Hände dabei kalt und trocken bleiben.

Der Rumkugelteig ist hitzeempfindlich und lässt sich schwer rollen, wenn Ihre Hände zu warm sind.

Mit diesem Rezept werden einige Rumkugeln hergestellt – etwa 60, je nachdem, wie groß Sie sie rollen.

Deutsche Rumkugeln Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wenn Sie deutsche Rumkugeln wie wir herstellen möchten, haben wir den Prozess dokumentiert, damit Sie sehen können, wie die Dinge bei jedem Schritt aussehen sollten!

Sie finden die detaillierten Schritte auch in der Rezeptkarte unten – dies ist nur eine Fotoanleitung als visuelle Referenz!

 schokoladenstückchen schmelzen in Metallschüssel
Schokoladenstückchen in heißem Wasser schmelzen – unsere bevorzugte Methode!

Der erste Schritt ist das Schmelzen der Schokoladenstückchen in einer Schüssel. Wir stellen die Schüssel gerne in heißes Wasser in der Spüle, aber Sie können auf jeden Fall eine Mikrowelle verwenden. Es gibt mehr als eine Möglichkeit, Schokolade zu schmelzen.

 geschmolzene Schokolade in einer Schüssel
…und jetzt ist die Rumkugel Schokolade geschmolzen!

Sobald Ihre Schokoladenstückchen vollständig geschmolzen sind, stellen Sie die Schüssel vorerst beiseite.

 weiße Zutaten in einer metallischen Rührschüssel gemischt
Die Butter und der Puderzucker werden in einer anderen Schüssel zusammengemischt.

Mischen Sie in einer anderen Schüssel die Butter – die Raumtemperatur haben sollte – und den Puderzucker mit Ihrem Handmixer.

Einige Minuten rühren, bis eine cremige Konsistenz entsteht.

 german rum ball Zutaten zusammengemischt in Schüssel
Alle Rum Ball Zutaten zusammen – und mischen!

Fügen Sie im nächsten Schritt die geschmolzenen Schokoladenstückchen, das Kakaopulver und den Rum zur Buttermischung hinzu und mischen Sie alles zusammen.

 rum Ball Zutaten in einer Schüssel zusammengeschlagen
So sah der Teig aus, nachdem alle Zutaten miteinander vermischt wurden.

Sobald alles zusammen gepeitscht ist, sieht es so aus, wie Sie es auf dem Foto oben sehen können. Legen Sie Frischhaltefolie auf die Schüssel und stellen Sie sie ein bis zwei Stunden lang in den Kühlschrank.

 rührschüsseln auf Theke zur Herstellung von deutschen Rumkugeln
Hier sind unsere verschiedenen Schalen – wir nennen es die „Schöpfungsstation“

Nachdem der Teig im Kühlschrank abgekühlt ist, ist es Zeit für den deutschen Rumball „Creation Station“. Sie können auf dem Foto oben sehen, wie unser Setup aussah.

Wir geben die Schokoladenstreusel und das Kakaopulver zum Überziehen gerne in kleine Schalen mit höheren Seiten. Das wird den Prozess weniger chaotisch machen.

Wir haben auch immer eine Schüssel mit wirklich kaltem Wasser in der Nähe, mit der wir unsere Hände während des Prozesses kühlen. Wir wechseln das Wasser nach Bedarf, wenn es zu warm wird.

 deutsche Rumkugel in der Hand über Rührschüssel gerollt
Lisa rollt ihre erste Rumkugel der Charge!

Verwenden Sie einen Esslöffel, um etwas Teig als Richtlinie für die Größe Ihrer Rumkugeln zu sammeln. Rollen Sie den Teig in der Handfläche Ihrer kalten, aber trockenen Hände.

Hier muss schnell gearbeitet werden, sonst wird der Teig zu warm!

 schüssel mit Streuseln und Schüssel mit Kakaopulver auf Küchentheke
Wählen Sie Ihre Rumkugelbeschichtung – Streusel oder Kakaopulver!

Sobald der Ball schön rund ist, rollen Sie ihn in die Schüssel mit Schokoladenstreuseln, Kakaopulver oder einem anderen Belag Ihrer Wahl und legen Sie ihn auf einen Teller oder ein kleines Serviertablett.

Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie den gesamten Teig aufgebraucht haben.

Tipps zur Aufbewahrung

Es ist wichtig, die Rumkugeln an einem kühlen Ort (wie dem Kühlschrank) und auf keinen Fall auf der Theke aufzubewahren, da sie weicher werden.

Sie können die Rumkugeln, die Sie nicht essen möchten, sofort einfrieren und dann bei Bedarf aus dem Gefrierschrank nehmen.

Verwandte Rezepte

Weitere köstliche und festliche Rezepte finden Sie in diesen süßen Desserts und anderen Leckereien:

  • Einfache Kokosmakronen – Leicht, süß und lecker einfach zuzubereitende Kokosnuss-Leckereien
  • Nussecken – Leckere deutsche „Nussecken“ in Schokolade getaucht
  • Dampfnudeln – Der klassische deutsche Hefeknödel, der gut zu Vanillesauce passt!

Zutaten

Der Teig

  • 1/2 tassen dunkle schokolade chips
  • 1 1/4 tassen milch schokolade chips
  • 1/2 tasse butter, bei raum temperatur
  • 1 tasse puderzucker
  • 3 esslöffel kakao pulver
  • 4-5 esslöffel rum

Die Beschichtung

  • schokolade streusel
  • Kakaopulver

Instructions

  1. Die Schokoladenstückchen in einem heißen Wasserbad in der Spüle, einem Topf auf dem Herd oder in der Mikrowelle schmelzen und dann beiseite stellen.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel Butter und Puderzucker mit einem Handmixer cremig rühren.
  3. Fügen Sie das Kakaopulver, die geschmolzene Schokolade und den Rum hinzu und mischen Sie erneut.
  4. Frischhaltefolie auf die Schüssel legen und 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  5. Nehmen Sie die Mischung aus dem Kühlschrank. Schöpfen Sie einen Teelöffel Teig pro Rumkugel aus und rollen Sie ihn in Ihren Händen zu einer runden Kugel. Rollen Sie den Ball in eine Schüssel mit Schokoladenstreuseln oder Kakaopulver und legen Sie ihn auf einen Teller, sobald er vollständig beschichtet ist. WICHTIG: Es ist wichtig, dass Ihre Hände während des Prozesses kalt bleiben. Sie können eine Schüssel mit kaltem Wasser verwenden und Ihre Hände nach jeweils ein bis zwei Bällen darin einweichen. Trocknen Sie Ihre Hände ab, bevor Sie den nächsten Ball formen.

Anmerkungen

  • Auch hier ist es sehr wichtig, dass Ihre Hände – und der Teig – während des Kugelrollvorgangs kalt und trocken bleiben. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihre Hände ab und zu in kaltem Wasser einweichen und beim Formen der Kugeln ziemlich schnell arbeiten.
  • Wenn Sie ein großer Fan von Kokosnuss sind, können Sie die Rumkugeln auch in Kokosnusssplittern rollen.
  • Wenn Sie möchten, dass der Rumgeschmack weniger intensiv ist, verwenden Sie etwas weniger Rum. Wenn Sie mehr Rum wollen, fügen Sie mehr!
  • Bewahren Sie die Rumkugeln im Kühlschrank auf und / oder frieren Sie diejenigen ein, die Sie nicht sofort konsumieren möchten. Wir essen auch gerne kalte Rumkugeln direkt aus dem Gefrierschrank, aber das ist eine persönliche Präferenz.

Nährwertangaben:

Ausbeute: 60 Portionsgröße: 1
Menge pro Portion: Kalorien: 51gesamtfett: 3ggesättigtes Fett: 2GTRANSFETT: 0gungesättigtes Fett: 1gCholesterin: 5MGNATRIUM: 15mgKohlenhydrate: 5gFaser: 0GZUCKER: 4gProtein: 0g

Diese Nährwertangaben wurden von einem Online-Ernährungsrechner geschätzt. Es sollte nur als grobe Berechnung und nicht als Ersatz für professionelle Ernährungsberatung gesehen werden. Die genauen Werte können je nach den verwendeten Zutaten variieren.

Hat dir dieses Rezept gefallen?

Pin es an eines deiner Boards auf Pinterest, damit du jederzeit darauf zurückkommen kannst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.